Mit Scalas Content Manager werden Verwaltung und Steuerung Ihres Netzwerks sowohl verbessert als auch vereinfacht – das reduziert die Ressourcen, die Sie zum Steuern und Pflegen Ihres Netzwerks benötigen. Mit unterstützenden Vorlagen, geplanter Inhaltsverteilung, Zeitplänen und Playlists können Sie Ihr Netzwerk an jedem beliebigen Standort der Welt und von jedem mit dem Internet verbundenen Computer aus steuern.

  • Einfach zu verwendende Benutzeroberfläche – Navigieren Sie schnell und einfach mithilfe einer intuitiven und benutzerfreundlichen webbasierten Benutzeroberfläche.
  • Vorlagen – Benutzergesteuerte Inhaltsvorlagen machen es Ihnen leicht, schnell hochattraktive elektronische Anzeigen zu entwickeln, indem Sie einfach Ihre eigenen Bilder und Texte hinzufügen. Ihr Design-Team kann Vorlagen unter Verwendung von variablen Datenfeldern verfassen, die autorisierte Benutzer später mit Daten füllen und in der Content-Manager-Benutzeroberfläche anzeigen können
  • Medienmanagement – Ordnen Sie Ihre Inhalte nach Dateityp, Kategorien und Metadaten, damit alles leicht zu finden ist
  • Playlists – Entwickeln Sie Playlists mit Scala Skripts, Nachrichten, Videos, Flash oder statischen Bildern
  • Zeitpläne – Definieren und bearbeiten Sie Playlist-Zeitfenster mit einer einfachen grafischen Ansicht. Mit variablen Wiederholmustern und Startdatum/Enddatum kann das Planen Ihrer Inhalte kaum einfacher sein
  • Notfall-/Katastrophenmitteilungen – Meldungen können so programmiert werden, dass sie zu bestimmten Zeiten oder beim Auftreten bestimmter Ereignisse wie Notfälle oder Katastrophen die Anzeige übersteuern
  • Smart Playlists – Verwenden Sie Player-Metadaten, um Ihre Inhalte an jedem Punkt der Wiedergabe dynamisch anzupassen
  • Genehmigungen – Genehmigen Sie Inhalte, bevor Medien abgespielt werden können. Ausgewählte Benutzer erhalten eine E-Mail, wenn eine Genehmigung erforderlich ist
  • Smart Content Distribution – Mit intelligenter Inhaltsübertragung werden Inhalte automatisch gesendet, indem jedes Wiedergabegerät nur neue oder geänderte Dateien aussucht
  • Mehrere unabhängige Frames – Erstellen Sie problemlos gleich mehrere Frames in einer Anzeigetafel, die unabhängig voneinander unterschiedliche Inhalte abspielen
  • Unterstützung für mehrere Kanäle – Spielen Sie völlig getrennte Kanäle in einem einzigen Player ab und senken Sie damit sofort die Kosten für Hardware, Lizenzierung und Verwaltung
  • Audio-Steuerung – Entwickeln Sie Kanäle nur für Audio oder spielen Sie Hintergrundmusik, die automatisch ausgesetzt wird, wenn Videos mit eigenem Audio abgespielt werden
  • Zuverlässig und skalierbar – Es ist einfach, klein anzufangen und das System dann zu erweitern. Standorterprobte Zuverlässigkeit mit mehr installierten Netzwerken als jeder andere Mitbewerber
  • Kommunikation auf Ihre Art – Sowohl Festland- als auch Satelliten- (Multicast), IP-basierte Kommunikationsanbieter werden unterstützt
  • Bessere Kompatibilität – Kompatibel mit Proxies und ACNS, und kann Inhalte über HTTP/HTTPS via IPv4 oder IPv6 übertragen, um die meisten IT-Sicherheitsanforderungen zu erfüllen
  • Datenbank / Backend – Wählen Sie den Server und die Datenbank, die in Ihrer Umgebung am besten funktionieren. Unterstützte Datenbanken umfassen MySQL, Microsoft SQL Server und PostgreSQL
  • Optionen für Wiedergabegeräte (Player) – Wählen Sie die Wiedergabegeräte, die Ihre Anforderungen am besten erfüllen – von PCs mit allen Funktionen bis zu Mediengeräten oder digitalen Bilderrahmen
  • Player-Management – Gruppieren Sie Wiedergabegeräte nach Kriterien (Geografie, Demografie usw.), richten Sie Optionen für die Wiedergabe ein und wählen Sie Inhalte zum Abspielen
  • Netzwerküberwachung – Überprüfen Sie den Status Ihres Netzwerkes mit Player Health Monitoring (Stabilitätsüberwachung)
  • Planung von Wartungsarbeiten – Führen Sie ferngesteuerte Wartungsaufgaben durch wie Computer-Neustart, Senden und Abrufen von Dateien oder Installieren von Scala-Updates. Aufgaben können geplant werden, damit sie zu bestimmten Zeiten ausgeführt werden – mit minimalen Unterbrechungen in Ihrem Digital Signage-Netzwerk
  • Web-Dienste – Zugriff auf zugrundeliegende Software-Engines für jeden Benutzer, der ein eigenes angepasstes Front-End entwickeln möchte, um die Übertragung von Inhalten oder den Zugriff darauf zu steuern. Content Manager ist nicht nur großartig für benutzerdefinierte Front-Ends, sondern ist auch sehr nützlich für die Integration in viele andere Prozesse und Anwendungen
  • Workgroups – Verwalten Sie den Zugriff auf Inhalte für verschiedene Abteilungen, damit jede Gruppe nur die Mitteilungen sieht, die für sie bestimmt sind
  • Auf Berechtigungen basierende Benutzerrollen – Für höhere Sicherheit und besseren Workflow können Benutzern jeweils verschiedene Zugriffsrechte zugewiesen werden

Kontaktieren Sie uns