Notfall-Messaging

Bildungseinrichtungen, Behörden, Verkehrsdienste und Unternehmen sollten digitale Displays in ihre Notfallvorsorgepläne aufnehmen und in ihr Netzwerk für Sicherheitsmeldungen / Warnhinweisen integrieren.

  • Informationen auch für Hörgeschädigte
  • Gute Rendite bei regelmäßiger Nutzung für andere Anwendungen wie Wegweiser oder tagesrelevante Meldungen
  • Kann tragbar oder mobil sein
  • Platzierung in Gebäuden (Klassenzimmer, Flure), gemeinschaftlich genutzten Bereichen (Cafeterien, Studentenvereinigung, Pausenräume) und im Außenbereich
  • Nachrichteneingang ohne vorherige Anmeldung
  • Möglichkeit für direkten Empfang von regionalen oder nationalen Warnmeldungen (IPAWS, CMAS, SMS von Behörden)
  • Auffällige Wirkung bei richtiger Platzierung
  • Nachrichten können durch grelle, auffällige Farben wie leuchtendes Gelb oder Rot Aufmerksamkeit erregen oder durch Bewegungen (blinkende Zeichen) oder Sound noch mehr Aufmerksamkeit erregen
  • Einfache Integration mit anderen Lösungen, sodass eine Nachricht über verschiedene Medien gesendet werden kann (Lautsprecher, Handy, SMS usw.), um die Wirkung zu steigern
  • Nachrichten erreichen den Empfänger schnell
  • Gute Lösung zur Verkehrsregelung und als Sicherheitsmaßnahme sowie Kommunikationsmöglichkeit für Meldungen bei Großveranstaltungen
  • Kann als reguläres Informationsangebot eingesetzt werden, sodass die Menschen sich darauf verlassen, wenn sie wichtige Informationen suchen